×

Die seltsame Welt des Not Vital

Die seltsame Welt des Not Vital

Ein neuer Film folgt dem Künstlernomaden von seiner Kindheit im Unterengadin bis an alle Enden der Erde. 

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Kultur & Musik

von Maya Höneisen

Als ich ein Kind war, wusste ich, dass ich eines Tages gehen würde. Das war immer so in Sent. Du musst gehen, um zu überleben. So machte ich das», sagt Not Vital in einem Moment des Films «Not Me – A Journey with Not Vital.» Die Reise im Film beginnt denn auch am anderen Ende der Welt. Not Vital sitzt auf einer winzigen, kargen Insel in Patagonien. Der argentinische Staat habe fünf Inseln verkauft; er habe eine davon, sagt er, den Blick aufs Meer gerichtet.

E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen