×

Das Sound of Glarus zieht auf den Lands­gemeindeplatz

Gute Neuigkeiten für alle Glarner Musikfans: Das 13. Stadtopenair Sound of Glarus kann im August doch stattfinden.

Martin
Meier
29.05.21 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

Das haben Jonny Tinner und Martin Huber nicht erwartet. Nicht einmal im Traum erhofft. Gebaut haben die beiden Organisatoren des GLKB-Stadtopenairs darauf, dass Sound of Glarus – vielleicht – Ende September durchgeführt werden kann. Bis am vergangenen Mittwoch: An dem Tag beschloss der Bundesrat, die Corona-Einschränkungen mehr zu lockern, als das vor zwei Wochen angekündigt worden war. Überraschend sollen demnach schon Ende August – mit Schutzkonzept – Grossveranstaltungen mit bis zu 10 000 Personen wieder möglich sein.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!