×

Stets gleich und doch anders

Stets gleich und doch anders

Das Bündner Kunstmuseum in Chur zeigt in einer Sammlungspräsentation Werke verschiedener Künstler, die das Thema Serie und Variation ineinanderfliessen lassen.

Südostschweiz
vor 3 Monaten in
Kultur & Musik

von Maya Höneisen

Künstlerinnen und Künstler entdecken immer wieder das Potenzial von Serien und Variationen. Das erlaubt ihnen, ein Thema zu entwickeln», sagte Stephan Kunz, Künstlerischer Direktor des Bündner Kunstmuseums in Chur, am Mittwoch zur neuen Ausstellung «Serie und Variation. Ein nicht ganz systematischer Blick auf die Sammlung». Es sei sehr spannend, diese künstlerischen Methoden zu entdecken und zu sehen, wie vielfältig die daraus entstehenden Werke seien.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Leckeres zMorga gefällig?
Mit unserem Newsletter «zMorga» kommen die wichtigsten News aus der Region pünktlich zum Frühstück direkt in die Inbox, gratis!
Nicht mehr fragen