×

Stets gleich und doch anders

Stets gleich und doch anders

Das Bündner Kunstmuseum in Chur zeigt in einer Sammlungspräsentation Werke verschiedener Künstler, die das Thema Serie und Variation ineinanderfliessen lassen.

Südostschweiz
vor 2 Wochen in
Kultur & Musik

von Maya Höneisen

Künstlerinnen und Künstler entdecken immer wieder das Potenzial von Serien und Variationen. Das erlaubt ihnen, ein Thema zu entwickeln», sagte Stephan Kunz, Künstlerischer Direktor des Bündner Kunstmuseums in Chur, am Mittwoch zur neuen Ausstellung «Serie und Variation. Ein nicht ganz systematischer Blick auf die Sammlung». Es sei sehr spannend, diese künstlerischen Methoden zu entdecken und zu sehen, wie vielfältig die daraus entstehenden Werke seien.