×

Neuer Anlauf an Ostern und im Herbst

Neuer Anlauf an Ostern und im Herbst

Die dritten Tastentage hätten an Ostern 2020 stattfinden sollen – sie mussten coronabedingt um ein Jahr verschoben werden. An Ostern werden Konzerte –notfalls auch ohne Publikum – durchgeführt.

Klosterser
Zeitung
vor 2 Monaten in
Kultur & Musik
Das Marc Perrenoud Trio konzertiert am Ostersonntag – das Konzert wird gestreamt.
ZVG

Das neue Konzept sieht nun vor, dass die Tastentage 2021 auf Frühling und Herbst 2021 verteilt werden. Am Ostersonntag, 4. April, werden drei Konzerte stattfinden und gestreamt werden. Im Herbst sollen die restlichen Konzerte – verteilt auf zwei Wochenenden – durchgeführt werden: Freitag, 24., bis Sonntag, 26. September, und Freitag, 1., bis Sonntag, 3. Oktober. 

Mit den Konzerten im Frühling soll nicht nur an das Festival «erinnert», sondern durch die Verlegung in den virtuellen Raum sowohl das bisherige, auf das Festival wartende, als auch ein neues Publikum angesprochen und auf das spätere Live-Festival im Herbst aufmerksam gemacht werden.
Bei gutem Erfolg – oder auch erneuten Einschränkungen im Herbst – ist es denkbar, die weiteren Konzerte im digitalen Kanal dem Publikum zugänglich zu machen.

Kommentieren

Kommentar senden