×

Reto Cavigellis Weg in die «Lichtungen»

Reto Cavigellis Weg in die «Lichtungen»

Die Kunsthistorikerin und Galeristin Ginia Holdener hat eine Monografie über das Werk des Bündner Malers Reto Cavigelli veröffentlicht.

Südostschweiz
vor 1 Woche in
Kultur & Musik

von Andrin Schütz

Viele Kunstkenner mögen bei sich gedacht haben, dass es schon länger an der Zeit dazu wäre. Nun ist es endlich so weit: Mit einer umfangreichen Monografie würdigt die Emser Kunsthistorikerin und Galeristin Ginia Holdener das ebenso faszinierende wie tiefgründige Schaffen des 1945 in Siat geborenen Künstlers Reto Cavigelli. Als Mitautoren fungieren der Kunsthistoriker Leza Dosch, die Kulturjournalistin Gisela Kuoni sowie der Schriftsteller Reto Hänny.