×

Musikalisches Geleit bis zum Traualtar

Der Orchesterverein Chur hat in der Heiligkreuzkirche konzertiert – mit Gesichtsmasken. Der Anblick kontrastierte mit einem Thema, das jede und jeder Einzelne von uns kennt.

Südostschweiz
22.09.20 - 04:30 Uhr
Kultur & Musik

von Christian Albrecht

Willst du mich? So lautet die Frage auf dem Programmzettel des Orchestervereins Chur. Illustriert ist er mit einer Hand, die sachte einen Apfel trägt. Oder bietet sie das rot glänzende Obst jemandem an? So oder so: Frage und Illustration überraschen. Man schaut zweimal hin, ob es sich nun wirklich um ein Orchesterkonzert handelt. Tatsächlich, da sind sechs Musikwerke und ihre Schöpfer aufgeführt, von Wolfgang Amadé Mozart über Ludwig van Beethoven bis hin zu Albert Ketèlbey.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!