×

Die Finger am Abzug

Krimiautor Philipp Gurt schickt seinen Landjäger Caminada erneut auf Mörderjagd. Diesmal ereignen sich die Verbrechen in Chur rund um das Eidgenössische Schützenfest im Jahr 1949.

Die Meisterschützin Lienhard konzentriert sich bei ihrer Schussabgabe am Eidgenössischen Schützenfest 1949 in Chur.
FRED G. EBERHARD/CHURER STADTARCHIV

Von Carsten Michels

Die eine Spur führt zum Bischofssitz, die andere in die bessere Churer Gesellschaft.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.