×

Seine wahre «Sprengkraft» zeigt sich im Hintersinnigen

Nach Jahrzehnten der Zusammenarbeit mit Roman Signer kann Luciano Fasciati das Schaffen des Künstlers nun erstmals in einer Einzelausstellung präsentieren.

Ein Kaleidoskop seines Schaffens: Die Galerie Luciano Fasciati in Chur beherbergt 20 Arbeiten des St. Galler Aktions- und Konzeptkünstlers Roman Signer.
PHILIPP BAER

Geschmiedet aus veritablen Abenteuern sind die Bande zwischen dem Churer Galeristen Luciano Fasciati und Roman Signer, dem Aktions- und Konzeptkünstler aus St. Gallen, der vor allem mit hintersinnigen Sprengaktionen weltweite Bekanntheit erlangt hat. So hielt Fasciati über einen Luftschlauch Kontakt zu Signer, als sich dieser 1997 in einer gemeinsamen Aktion beim Kieswerk Calanda AG in Chur lebendig begraben liess. Im tiefsten Schnee und bei Nebel erkundeten die beiden zudem 2017 die Albigna-Staumauer im Bergell, um herauszufinden, wie sich dort am besten ein Auto hinhängen liesse.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.