×

Fleetwood-Mac-Mitgründer Peter Green gestorben

Fleetwood-Mac-Mitgründer Peter Green gestorben

Der britische Gitarrist und Mitgründer der legendären Band Fleetwood Mac, Peter Green, ist tot. Er sei friedlich im Schlaf im Alter von 73 Jahren gestorben, teilten Familienmitglieder am Samstag in einer offiziellen Stellungnahme mit.

Agentur
sda
vor 9 Monaten in
Kultur & Musik
Peter Green, der britische Gitarrist und Mitgründer der Band Fleetwood Mac, ist im Alter von 73 Jahren gestorben. (Bild von 2001)
Peter Green, der britische Gitarrist und Mitgründer der Band Fleetwood Mac, ist im Alter von 73 Jahren gestorben. (Bild von 2001)
KEYSTONE/AP/Mark Lennihan

Green gründete gemeinsam mit Schlagzeuger Mick Fleetwood 1967 in London Fleetwood Mac. Er verliess die Band schon 1970 wieder. Der Blues-Rock-Gitarrist hatte lange Zeit psychische Probleme. Seine Familie kündigte eine weitere Stellungnahme für die kommenden Tagen an. Musiker wie Peter Frampton würdigten Green als grossartigen Gitarristen.

Kommentieren

Kommentar senden