×

Jazz erklingt, wo der Platz es zulässt

St. Moritz lädt ab kommender Woche zum Festival da Jazz. Formationen aus Europa sowie Freiluftkonzerte prägen coronabedingt die 13. Ausgabe.

Feiert sein 50-Jahr-Bühnenjubiläum: Richard Galliano spielt zusammen mit The New Musette Quartet am 23. Juli in St. Moritz.
PRESSEBILD

Normalerweise sind für Jazzfans das St. Moritzer Festival da Jazz und der «Dracula Club» ein und dasselbe. All die Jahre haben die Besucher dort die manchmal drangvolle Enge und vor allem die unmittelbare Nähe zu den auftretenden Künstlern genossen.

Damit ist nun wegen Covid-19 erst einmal Schluss. Die Verantwortlichen haben sich entschlossen, Graf Dracula diesen Sommer seine Ruhe zu gönnen. Die Konzerte finden unter dem Titel «A Gentle Return To Live Music» vom 16. Juli bis zum 2. August an anderen Spielstätten statt.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.