×

Das Prätti-Ziller Fest ist Geschichte

Dass dieses Jahr das letzte Prätti-Ziller Fest in Seewis stattgefunden hätte, war klar. Nun ist auch klar, dass es kein Verschiebungsdatum geben wird. OK-Präsident Hans-Peter Fausch erklärt den Entscheid gegenüber RSO.

Südostschweiz
Montag, 04. Mai 2020, 14:45 Uhr Nach 16 Jahren
Das Prätti-Ziller Fest ist nach 16 Jahren Geschichte.
HANS-PETER FAUSCH

Während 16 Jahren haben auf dem Prätti-Ziller Fest in Seewis bekannte Volksmusiker gespielt. Das Fest ist im Prättigau und in der Volksmusik-Szene bekannt. Dieses Jahr hätte das Fest zum letzten Mal stattfinden sollen, doch wegen der Coronakrise wurde es abgesagt und ein Verschiebungsdatum gibt es keines.

«Leise sagen wir Servus, pfüät Gott und auf Wiedersehen…» Liebe Prätti-Ziller Freude Auch wir müssen schweren Herzens...

Gepostet von Prätti-Ziller Fest am Sonntag, 3. Mai 2020

OK-Präsident Hans-Peter Fausch erklärt: «Ob das Veranstaltungsverbot schlussendlich wirklich nur bis Ende August gilt und weil alles sehr ungewiss ist, wollten wir kein Verschiebungsdatum festlegen.» Keine Option sei für das OK-Team, das Fest auf nächstes Jahr zu verschieben, denn da es nächstes Jahr sehr viele Veranstaltungen geben werde, sei die Sponsorensuche erschwert und geplant war ausserdem, dass nach diesem Jahr Schluss sei.

Gepostet von Prätti-Ziller Fest am Samstag, 25. Mai 2019

Das demnach das letzte Prätti-Ziller Fest bereits letztes Jahr war, sei eine Tatsache. «Natürlich haben wir uns einen solchen Abschluss nach 16 Jahren nicht gewünscht. Wir hätten nochmals ein tolles Fest aufziehen und durchführen wollen, aber die Gegebenheiten sind nun anders und das müssen wir akzeptieren», so Fausch. Und er fügt hinzu: «Ich denke das akzeptieren auch die Sponsoren und das Publikum.» (abr)

Kommentar schreiben

Kommentar senden