×

Zeitlose Ästhetik zwischen Buchdeckeln verewigt

«Car Guys» heisst das Erstlingswerk von Fabrizio D’Aloisio. Der Bündner Autor und Fotograf hat mit diesem Werk weit mehr als ein Autobuch verfasst – es ist eine Hommage an vergangene Zeiten.

Eigentlich wollte sich Fabrizio D’Aloisio einen Oldtimer kaufen. Nun hat er für dieses Geld ein Buch realisiert. «Car Guys – the culture of owning a classic car» ist ein drei Kilo schweres Werk, welches die Leser auf eine gemächliche Reise durch die Zeit mitnimmt. In dreissig Geschichten erzählen die Porträtierten über ihre Passion, die Oldtimer. «Es geht dabei nie um das Auto an sich, sondern um ein Lebensgefühl», sagt D’Aloisio.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.