×

Diese Newcomer müsst Ihr kennen

Es geht wieder los. Der Bünder Music Award geht in seine dritte Runde. Und wie bereits im vergangenen Jahr suchen wir erneut den «Newcomer des Jahres» – und präsentieren Euch dabei ganz viele tolle Musikerinnen.

Kristina
Schmid
Freitag, 03. April 2020, 04:30 Uhr Bündner Music Award
bma19
Anatina haben den letzten «Newcomer des Jahres»-Award abgeräumt. Wer wird ihn dieses Jahr nach Hause holen?
Marco Hartmann

Für alle, die es noch nicht mitbekommen haben: Der Bündner Music Award geht in eine neue Runde. Erneut suchen wir den «Künstler des Jahres», den «Song des Jahres», den «Newcomer des Jahres» – und ganz neu suchen wir in dieser Ausgabe auch das «Musikvideo des Jahres». Auch in diesem Jahr lassen wir Euch in einem Voting entscheiden, wer von den nominierten Musikern die Awards nach Hause nehmen darf. 

Heute stellen wir Euch die drei nominierten Bands für den Award «Newcomer des Jahres» vor.

Mischgewebe

«Melanie 'Mel' Danuser hat eine aussergewöhnliche und wunderbare Stimme, wie es sie schon ganz lange nicht mehr in der Region gegeben hat. Sie trägt mit ihrer Stimme die elektronischen Töne ihres Bandkollegen Bill Bühler in weite Sphären. Einzigartig in der Südostschweiz!»

Mr. Linus

«Anna Clavadetscher und Rebecca Schelling haben mehr 'Eier' in der Hose, als ganz viele andere Bands in Graubünden. Sie machen sehr druckvollen, ehrlichen und authentischen Indie-Punk. Mit ihrer Deput-EP konnten sie überzeugen und gleich eine Deutschlandtour anhängen. Das macht ihnen so schnell niemand nach. Frauenpower pur!»

Chiara

«Jung, frisch und musikalisch ausgereift. Der Kopf der vier Frauen ist Chiara, die mit ihrer Stimme und ihren Texten mehr als überzeugt. Die vier Frauen haben das Potenzial, romanische Musik auf ein neues Level zu bringen.»

– Simon Lechmann, Leiter Entertainment & Kultur bei den «Südostschweiz»-Medien sowie Jury-Mitglied beim Bündner Music Award

Kommentar schreiben

Kommentar senden