×

Einer, der uns mit seinen Bildern das Sehen lehrt

Er geht mit seiner analogen Grossformat-Kamera wortwörtlich an die Grenzen: jene der Fotografie und jene der Welt. Was macht Guido Baselgias kulturpreisgekröntes Werk so einzigartig? Eine Spurensuche.

Auch er hat es an diesem Donnerstagmorgen Anfang Februar erst gerade erfahren, war überrascht, erfreut, ein wenig sprachlos, wie er sagt. Überwältigt auch von der grossen Wertschätzung für seine Arbeit. Der 66-jährige Guido Baselgia ist Bündner Kulturpreisträger des Jahres 2020, im Juni wird er die Auszeichnung in seiner Heimat Malans von der Regierung überreicht bekommen, zusammen mit 15 weiteren Persönlichkeiten, die einen Förderungs- oder Anerkennungspreis erhalten (siehe Box).

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.