×

Zuoz steht für zwei Tage im Zentrum der Kunstwelt

Vor zehn Jahren gründeten Cristina Bechtler und Hans Ulrich Obrist die Engadin Art Talks. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto «Silent – Listen».

Von Marina U. Fuchs

Ziel der Engadin Art Talks in Zuoz ist es, eine Begegnung zwischen – inzwischen fast 150 – Künstlern, Architekten, Wissenschaftlern und einem interessierten Publikum in einer einzigartigen Landschaft zu ermöglichen. Entstanden ist der Gedanke vor zehn Jahren auf der theoretischen Grundlage des Briefwechsels der Künstlergemeinschaft der Gläsernen Kette um den Architekten Bruno Thaut.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.