×

Das Privileg, an einem Ort wie dem Kunstmuseum zu arbeiten

Seit 100 Jahren beherbergt die Villa Planta am Churer Postplatz – inzwischen ergänzt mit dem bereits zweiten Ergänzungsbau – das Bündner Kunstmuseum. In einer fünfteiligen Serie sprechen wir mit vier Menschen aus dem Kunstmuseum über das Kunstmuseum. Vier Perspektiven auf vier Schwerpunkte, die aus dem Museum mehr machen als eine Institution.

Südostschweiz
Donnerstag, 26. Dezember 2019, 04:30 Uhr 100 Jahre Kunstmuseum

Im zweiten Teil unserer Serie über das Bündner Kunstmuseum sprechen wir mit Silva Salvator, der Leiterin des Empfangs. Sie steht mit ihrem Team für die Gastfreundschaft und für die Kommunikation mit den Besuchern des Museums. Es geht um ihren Anspruch als Gesicht des Museums, aber auch um das sich verändernde Publikum. Wie kaum jemand anderes haben Salvator und ihr Team im Alltag gespürt, wie durch den Erweiterungsbau das Museum über die Kantons- und Landesgrenzen hinaus bekannt geworden ist.

von Oliver Fischer und Marco Hartmann

Kommentar schreiben

Kommentar senden