×

Leo Tuor erhält den Georg-Aliesch-Davaz-Preis

Die Stiftung Familie Georg Aliesch-Davaz hat Leo Tuor mit dem Stiftungspreis 2019 ausgezeichnet. Der rätoromanische Schriftsteller wird für sein langjähriges Schaffen geehrt.

Von Maya Höneisen

Es sei sehr schön, dass man an ihn gedacht habe, erklärte Leo Tuor im Rahmen der Preisverleihung gestern in Trun. Vor allem auch, weil der Preis aus dem Kanton Graubünden komme, woher er nicht ganz so viel Anerkennung erhalte. «Ich bin sehr überrascht», hielt er fest. Seine Generation denke immer als Erstes an Gerechtigkeit. Wie gerecht Preise seien, könne man sich also überlegen. Zumal es natürlich von Stiftungen immer auch eine persönliche Auswahl sei. «Ich freue mich aber sehr», sagte er.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.