×

Ein Engadiner Randulin landet in Australien

Im Krimi «Randulin» schickt Daniel Badraun seinen Antihelden Claudio Mettler zum vierten Mal in ein Abenteuer.

Die Geschichte beginnt im Oberengadin, führt den Leser zunächst ins Puschlav und schliesslich über Dubai bis nach Sidney. Der Protagonist heisst Claudio Mettler, ein Mann in den besten Jahren, der es zu gar nichts gebracht hat in seinem Leben. Ab und zu ist er zwar als Wanderleiter tätig, doch von Dauer ist keine Anstellung. Entsprechend knapp ist er bei Kasse.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.