×

Mehr als nur «cool dastehen»

Bei Festivals und Partys sind immer dabei: stimmungsvolle Musik, gute Laune, Snacks und nicht zu vergessen, der Sicherheitsdienst. Michaela Fischer aus Meisterschwanden im Aargau arbeitet bei der Firma «X-Protect AG». Unter anderem sorgt sie während des Sound of Glarus für Ordnung.

Von Rahila Lütschg

Was gehört neben der Zugangskontrolle zu Ihren Tätigkeiten?

Natürlich ist die Zugangskontrolle bei Festivals ein grosser Teil unserer Aufgaben. Wir arbeiten aber auch als Verkehrsdienst, Baustellenkontrolle und so weiter.

Werden oft Waffen eingesetzt?

Nein. Zum Glück nur ganz selten.

Wie anstrengend ist der Beruf?

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.