×

Nur noch Beiz im Höfli

Ab Donnerstag gibt es im Innenhof der Churer Klibühni wieder Speis und Trank – aber kein Kulturprogramm mehr.

von Maya Höneisen

Seit bald 30 Jahren ist die «Höflibeiz» der Klibühni Chur eine fixe Grösse im Churer Sommerprogramm. Der lauschige Innenhof verwandelt sich jeweils für fünf Wochen in eine kleine Restauration. Abwechselnd kochen und bedienen freiwillige Teams die Gäste. Auch dieses Jahr. Ab nächsten Donnerstag sind die Türen der kleinen Beiz wieder geöffnet. Anders ist es in diesem Sommer trotzdem: Das begleitende Kulturprogramm fällt aus.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.