×

Der Mann, der fast alles über Elena Ferrante weiss

Spätestens seit Elena Ferrante mit ihrem Buch «Meine geniale Freundin» den grossen literarischen Coup gelandet hat, ist weltweit ein Rätselraten im Gange, wer sich hinter diesem Pseudonym versteckt. Nicola Bardola aus Sent hat sich auf Spurensuche gemacht.

Nicola Bardola hat einen Hang zu faszinierenden Frauen. So hat er sich bereits intensiv mit Yoko Ono oder davor mit Stephenie Meyer beschäftigt, der Autorin der «Twilight»-Saga. Die letzten beiden Jahre widmete er sich der bekanntesten Unbekannten der Weltliteratur: Die Rede ist von Elena Ferrante. Sie geht zu keiner Preisverleihung, sie hält keine Lesungen, ihr Name ist ein Pseudonym.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.