×

Die letzte Viamala Schlagernacht geht über die Bühne

Am Samstag findet in Cazis die zehnte und gleichzeitig letzte Viamala Schlagernacht statt. Ein letztes Mal soll die Eventhalle der Bündner Arena in Cazis im Schlagertakt beben.

Südostschweiz
Freitag, 28. Juni 2019, 04:30 Uhr Festivalsommer 2019
Obwohl die Viamala Schlagernacht auch dieses Jahr viele Besucher anlockt, steht sie finanziell nicht auf guten Beinen.
SYMBOLBILD PIXABAY

Die Veranstalter haben die Viamala Schlagernacht für Geschichte erklärt. Ein grosser Anlass in der Region Viamala verschwindet somit aus dem Kulturkalender. Aber nicht, ohne am Samstag ein letztes Mal die Schlagerfans nach Cazis zu locken.

Laut einer Mitteilung des Organisationskomitees rentiert das Festival ohne genügend finanzielle Unterstützung nicht mehr. Die Kosten können nicht gedeckt werden. Angesprochen wird unter anderen die fehlende Unterstützung des Kantons für kleine, regionale Anlässe. Ausserdem gebe es immer mehr Schlager-Events und die Künstlergagen seien stetig gestiegen. Die letzte Ausgabe sei vor allem den freiwilligen Helfern, langjährigen Sponsoren und der Tourismusorganisation Viamala zu verdanken.

Trotzdem leide das Programm der letzten Viamala-Schlagernacht nicht unter den Umständen und man freue sich auf die zehnte Ausgabe, wie es heisst. Scheidner Buaba, Marc Pircher, Fantasy und Stefan Roos sind nur einige Musiker aus dem diesjährigen Programm. Zu einem Ersatz kam es für die «ungen Zillertaler (Juzis), die kurzfristig abgesagt haben. Für sie springen die Seerugge Feger ein. Hier eine Kostprobe:

Auch sonst hat der Südostschweizer Sommer viel an Festivals zu bieten:

Kommentar schreiben

Kommentar senden