×

In den erbarmungslosen Mühlen der Hexenjustiz

In Disentis wird «La stria da Dentervals» als Freilichtspiel auf die Bühne gebracht. Grundlage des Stücks ist der gleichnamige historische Roman von Hubert Giger. Regie führt René Schnoz.

Idyllischer könnte der Ort kaum sein: Zwei alte Holzställe, im Hintergrund die Kirche Sontga Gada, eine kleine Senke in der Landschaft. Doch der Schein trügt. Auf der Holzbühne sitzt eine ganz in schwarz gekleidete Frau. Den Kopf und die mit Angst gefüllten Augen richtet sie auf den Boden. Hinter ihr steht der Henker mit verhülltem Gesicht und dem Schwert in der Hand.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.