×

Nicht für den Gottesdienst, für das Konzert lernen sie

Der Kirchenchor Ennenda und die Kantorei Niederurnen führen am Sonntag, 31. März, in der Stadtkirche Glarus gemeinsam Antonin Dvoràks Messe in D mit Orchester auf. Seit einem Jahr sind die reformierten Kirchenchöre intensiv am Proben.

Von Madeleine Kuhn-Baer

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.