×

Die Schaffenswut eines Künstlers

Der Bündner Regisseur Hercli Bundi hat einen Dokumentarfilm über den österreichischen Künstler Christian Eisenberger gedreht. Das Werk wird am 24. März als Vorpremiere in Chur zu sehen sein.

Über 45 000 Werke soll er bis heute geschaffen haben – eine ungeheure Zahl, zumal Christian Eisenberger gerade einmal 40 Jahre zählt. Der österreichische Künstler scheint ein wahrhaft Getriebener zu sein. «Ich fühle mich wie ein Bergwerksarbeiter», sagt er denn auch im Dokumentarfilm «Eisenberger», den der Bündner Regisseur Hercli Bundi realisiert hat.

image-abo

Jetzt weiterlesen?

Noch kein Abonnent?

Dann kaufen Sie einen Tagespass oder wählen Sie eines unserer Abonnemente aus.

Tagespass CHF 1.50

Zugang zu allen News.

Jetzt kaufen

Abo ab CHF 15.00/Mt.

Täglich auf allen digitalen Geräten.

Jetzt abonnieren

Bereits Abonnent?

Dann schnell einloggen oder registrieren.