×

A-Cappella-Ensemble in Schiers

Am 17. März wird ein A-Cappella-Ensemble aus der Ukraine zu Gast im Gottesdienst in Schiers sein.

Südostschweiz
Samstag, 09. März 2019, 16:52 Uhr Von der Ukraine in die Schweiz
Vier Männer aus Odessa werden in Schiers singen.
PFARREREI PRÄTTIGAU

Das Rachmaninov-A-Cappella-Ensemble, ein Sänger-Solisten-Quartett aus Odessa, Ukraine, ist am Sonntag, 17. März um 10 Uhr zu Gast in der katholischen Kirche Schiers. Das Ensemble widmet sich ganz speziell dem Studium und der traditionellen a cappella Aufführung von liturgischen Gesängen aus der orthodoxen Kirche. Das Ensemble bezieht seinen Namen vom berühmten Komponisten Sergei Wassiljewitsch Rachmaninow (1873–1943), dessen musikalisches Erbe insbesondere Musik für die hl. Liturgie von Johannes Chrysostomus die Mitglieder des Ensembles inspiriert und begeistert. 
 
Die Mitglieder des Ensembles singen als Solisten im Dienst von verschieden orthodoxen Kirchen in Odessa und geben Konzerte. Bei zahlreichen regionalen und überregionalen Auftritten gelingt es dem A-Cappella-Quartett, ein breites Publikum zu begeistern. 
 
2019 besucht das Ensemble Deutschland, Dänemark, Belgien, Frankreich und die Schweiz. Das Ensemble singt in ganz verschiedenen Kirchen, ökumenischen Zentren sowie Klöstern aber auch in grossen Kathedralen. In der katholsichen Kirche Schiers, werden am Sonntag, 17. März um 10 Uhr traditionelle orthodoxe Gesänge zur grossen Fastenzeit (im Westen – Passionszeit oder Fastenzeit), vor allem geht es um Musik der hl. Liturgie von Johannes Chrysostomus, im Mittelpunkt stehen. 

Kommentar schreiben

Kommentar senden