×

Ein sympathischer Schotte musiziert in Flims

Mit 19 Jahren verliess er sein Zuhause in Schottland für ein grosses Ziel: Musiker werden. Sein Weg führte ihn in den letzten Jahren durch verschiedene Orte in Europa – bis in die Schweiz nach Flims. Dort lebt und musiziert Argyle Singh in diesen Tagen und Wochen.

Südostschweiz
Mittwoch, 20. Februar 2019, 13:43 Uhr Argyle Singh live bei RSO
RSO-Moderator Dario Linder (links) und Argyle Singh verstehen sich offensichtlich gut.
SÜDOSTSCHWEIZ

Mit Schweizerdeutsch hat er noch ein wenig Mühe. Trotzdem fühlt sich der junge Singer-Songwriter Argyle Singh wohl in den Schweizer Bergen und hat bereits ein Schweizer Bankkonto. Ob die schottischen Behörden das wissen? «Eher weniger», meint Argyle Singh mit einem Schmunzeln. Aber es wäre sowieso leer – noch.

Kraftstimme trifft auf traurigen Text

Vor kurzem veröffentlichte der Schotte seine erste EP «Long Time Coming». Darauf befinden sich fünf Songs, die mehrheitlich einen traurigen Klang haben. Er sei doch aber ein so aufgestellter Typ, meinte RSO-Moderator Dario Linder im Interview. «Ja, aber es gibt halt auch die andere verletzliche Seite», so der Sänger. Und seine Songs seien ja nicht alle traurig.

Am Mittwochmorgen performte Argyle Singh seinen Song «Lucy Doll» live im RSO-Studio. Es ist ein Lied, das er in Flims geschrieben und noch nie vorher live gespielt hat. Eine Premiere auf RSO also! Hier das Video:

Und wer nun neugierig geworden ist: Argyle Singh findet Ihr auf Spotify. Übrigens eine wichtige Plattform für aufkommende Musiker, wie er im Interview erzählte. Je mehr Klicks seine Songs dort bekommen, desto grösser sei die Chance, für Konzerte gebucht zu werden.

Wer Argyle Singh live erleben möchte kann das und zwar in Flims. Er spielt in den kommenden Wochen mehrere Konzerte.

Kommentar schreiben

Kommentar senden