×

«Any Sabadi»: Von der Verkaufstheke ins Tonstudio

Der Bündner Musikproduzent Lou Zarra will künftig unter einem neuen Label junge Talente fördern. Zu ihnen gehört auch Andrea Sabadi.

Dienstag, 22. Januar 2019, 04:30 Uhr Bündner Music Award 2018
Andrea Sabadi ist «Any Sabadi».
PRESSEBILD

Andrea Sabadi ist 20 Jahre alt, wohnt in Zizers und arbeitet als Verkäuferin im Landquart Fashion Outlet. In ihrer Freizeit singt sie fürs Leben gerne und begleitet sich dabei gleich selbst via Loop-Station. Bis jetzt beschränkten sich ihre Auftritte auf Hochzeiten und als Mitglied einer Jazz-Band.

Und dann kam jemand, der ihr Potenzial entdeckte

In den letzten Jahren zeigte Andrea ihr Talent immer wieder auf Social Media, wo sie fleissig Videos ihrer besten Aufnahmen teilte. Eines Tages entdeckte Musikproduzent Lou Zarra eines dieser Videos, worauf er die junge Sängerin prompt mit einer Nachricht überraschte.

«Ehrlich gesagt wusste ich am Anfang gar nicht, wer dieser Lou Zarra ist», sagt Andrea mit einem Schmunzeln. Als sie merkte, dass es sich bei ihm um einen «richtigen» Produzenten mit «richtigem» Tonstudio handelt, musste sie nicht zweimal überlegen und ging auf die Einladung ins Studio ein.

«Ich bin immer noch baff»

So kam es im vergangenen Herbst zu einem Treffen der beiden und einer Zusammenarbeit. Unter der Anleitung des Profis wird in diesen Tagen aus der Solo-Sängerin Andrea Sabadi «Any Sabadi». Mit diesem Künstlernamen wird sie in Zukunft auftreten und ihren ersten eigenen – professionell produzierten – Song zum Besten geben.

Ein erstes Mal wird sie dies im Rahmen des Bündner Music Awards tun, wo sie nebst vielen weiteren Bündner Künstlern auf der Bühne stehen wird. «Es ist ein unheimlich cooles Gefühl», und sie freue sich wirklich sehr.

Hier hören wir exklusiv einen ersten kurzen Ausschnitt aus «It’s about»:

Wird demnächst veröffentlicht: «It’s about» von «Any Sabadi».

Bündner Music Award, Freitag, 25. Januar 2019
Ihr wollt neue Bündner Künstler unterstützen und habt Bock auf einen tollen Abend mit coolen Konzerten und einer Preisverleihung? Dann kauft Euch noch heute Euer Ticket für den 25. Januar 2019 im «Loucy» in Chur.

Kommentar schreiben

Kommentar senden