×

Tiziana Gulino: «Powerfrauen sind zu allem fähig»

Tiziana Gulino ist «The Voice of Switzerland» aus dem Jahr 2014. Im Interview bei Radio Südostschweiz erzählte die gebürtige Italienerin von ihrem neuen Album, das einen ganz persönlich Einblick in ihr Leben ermöglicht.

Südostschweiz
Freitag, 07. September 2018, 15:59 Uhr Neues Album in den Startlöchern
RSO-Moderator Gian-Andri Carl mit Sängerin Tiziana Gulino.
SÜDOSTSCHWEIZ

Vor vier Jahren gewann die sie Castingshow «The Voice of Switzerland»: Tiziana Gulino. Die Musik war seither ihr ständiger Begleiter. Sie war in diverse Musikprojekte wie beispielsweise das Musical «Ewigi Liebi» involviert und arbeitete an ihrem neuen Album. Gleichzeitig konzentrierte sie sich aber auch auf den Abschluss ihrer Ausbildung zur Fachfrau Gesundheit.

Persönlichkeit steht im Zentrum

Für ihr am Freitag erscheinendes Album «The Voice» gibt Tiziana Gulino einen ganz persönlichen Einblick in ihr Leben. Sie schrieb alle Songs selbst und beschäftigt sich darin mit Themen wie beispielsweise gleichgeschlechtlicher Liebe, die sie selbst betreffen. Bereits vor zwei Jahren bekannte sie sich öffentlich zu ihrer Freundin Dania. Ein anderes Thema ist auch der hohe Druck, unter dem sie nach ihrem Castingshow-Gewinn litt. Kommentare über ihr Aussehen erschwerten ihr damals das Leben. Mit ihren Songs will sie anderen nun Mut machen.

Die beiden Interviewteile mit RSO-Moderator Gian-Andri Carl könnt Ihr hier nachhören:

Wie geht es Dir, nun nachdem Dein neues Album erschienen ist?
Was willst Du mit Deinem Album aussagen?

Mit diesen wunderbaren Covern verzauberte Tiziana Gulino bei «The Voice»:

Kommentar schreiben

Kommentar senden