×

So hört sich die rätoromanische Version von «079» an

Den Radiohit «079» gibt es nun in einer neuen Version auf Rätoromanisch. Aufgenommen wurde der Song in Chur.

Südostschweiz
Sonntag, 19. August 2018, 15:55 Uhr Live gespielt
Die Band «DUS» hat eine rätoromanische Version vom Lied «079» veröffentlicht.
PRESSEBILD

Das Lied «079» von Lo& Leduc dürfte wohl den meisten von Euch ein Begriff sein. Es läuft seit Monaten in allen Schweizer Radios rauf und runter. Seit Kurzem gibt es das Lied nun aber in einer ganz speziellen Version. Die Band «DUS» hat nämlich in Chur eine rätoromanische Version des Schweizer Hits live performt und davon ein Video auf Youtube gestellt. Der Aufwand für Gino Carigiet und David Friedli scheint sich gelohnt zu haben: Inzwischen hat das Onlineportal Blick.ch einen Artikel darüber geschrieben. Gemäss Mitteilung der Band hatte das Video innerhalb eines Tages bereits mehr als 5000 Klicks. Und so tönt das dann auf rätoromanisch:

Die Band «DUS» produziert gemäss eigener Aussage alle Songs auf rätoromanisch. Man wolle, dass der rätoromanischen Sprache wieder mehr Beachtung geschenkt werde. Ein Ziel, dass die Band mit diesem Live-Auftritt wohl zu erreichen vermag. (kup)

Kommentar schreiben

Kommentar senden