×

Malans erneut mit vielfältigem Line-Up

Am Freitag geht das Open Air Malans in die nächste Runde. Insgesamt zum 17. Mal findet das Festival auf dem Geissrücken statt. Neu gibt es anders als im letzten Jahr nur noch eine statt zwei Bühnen. Das Open Air hat aber trotzdem so einiges zu bieten, wie ein Blick auf das Line-Up zeigt.

Südostschweiz
Donnerstag, 09. August 2018, 10:42 Uhr Open Air
Openair Malans
Ab Freitag geht das Open Air Malans über die Bühne.
MARCO HARTMANN

Das Festival eröffnen wird um 18.30 Uhr die Mundart-Rockband Tschent.

Um 20 Uhr betritt mit Crimer dann ein Mann die Bühne, der einen steilen Aufstieg hinter sich hat. Er erschien vor rund einem Jahr mit dem Song «Brotherlove» so richtig auf der Bildfläche. Danach nahm seine Karriere richtig Fahrt auf. Im Februar dieses Jahres staubte der Rheintaler den Swiss Music Award in der Kategorie «Best Talent» ab. Und nun ist er also am Open Air Malans live zu sehen.

Danach folgt um 21.45 Uhr mit LXcellent eine gehörige Portion Rap:

Am Samstag besonders erwähnenswert ist der Akt um 20.15 Uhr. Dann wird die Churer Elektropopband From Kid ihren Auftritt haben. Bereits mit ihrem Debütalbum stürmte die Band in die Top-10 der Schweizer Album Charts. Sie gewannen ausserdem den Förderpreis der Stadt Chur, wurden als «Best Breaking Act» für einen Swiss Music Award und als «Best Emerging Act» für einen Swiss Live Talent Award nominiert.

Danach folgen mit The Next Movement drei Jungs, die die Menge zum Tanzen bringen werden. Ihre Musik wird auf der Seite des Open Airs Malans als Groove-Pop, R’n’B-Soul mit einem Schuss Funk beschrieben.

Das ganze Programm:

Happy Friday the 13th to all our 13 acts! ❤️💥🌈

Gepostet von Open Air Malans am Freitag, 13. Juli 2018

Kommentar schreiben

Kommentar senden