×

«Local Stage» für heimische Musiker

Auch in diesem Jahr findet in Rapperswil-Jona das Seenachtfest statt. Als grosse Neuerung erhalten heimische Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, auf der «Local Stage», einer der drei vorhandenen Bühnen, aufzutreten.

Südostschweiz
Dienstag, 09. Januar 2018, 17:15 Uhr Seenachtfest Rapperswil-Jona 2018
Als grosse Neuerung erhalten heimische Künstlerinnen und Künstler die Möglichkeit, auf der «Local Stage» aufzutreten.
ARCHIV MAYA RHYNER

Die Vorbereitungen zum diesjährigen Seenachtfest vom 10. bis 12. August 2018 in Rapperswil-Jona würden bereits auf Hochtouren laufen, heisst es in einer Medienmitteilung des OK Seenachtfest Rapperswil-Jona.

«Local Stage» als Neuerung

Neben den Feuerwerken am Freitag- und Samstagabend, den Flugshows sowie den zahlreichen Vereinsbeizen ist auch dieses Jahr die Musik erneut ein wichtiger Bestandteil des Festprogramms. Insgesamt werde auf drei Bühnen musiziert.

Neben regionalen, nationalen und internationalen Künstlern werde dieses Jahr der Fokus auf das lokale Schaffen in Rapperswil-Jona gelenkt, heisst es in der Mitteilung weiter. Zum ersten Mal realisiere das OK auf dem Hauptplatz die «Local Stage» als eine der drei Bühnen.

Auf der «Local Stage» bekommen lokale Musiker damit eine Plattform, um vor einem grossen Publikum spielen zu können. OK-Präsident Fabian Villiger sagt dazu: «Das letztjährige Stadtfest zum 10-Jahre-Jubiläum von Rapperswil-Jona hat gezeigt, dass unsere Stadt ein enormes Potenzial an guten Musikern hat. Dieses wollen wir fördern.»

Um auf der «Local Stage» auftreten zu dürfen, können sich Musikerinnen, Musiker und Bands ab sofort auf der Website www.seenachtfest.ch bewerben. Das OK entscheide dann im Verlauf des Februars, welche Künstler vor den Festbesuchern spielen dürften. Anmeldeschluss ist der 31. Januar 2018.

Kommentar schreiben

Kommentar senden