×

Bauern geben trotz Wolfspräsenz praktisch keine Weiden auf

Auf Bündner Alpen wird nur minimal weniger Vieh gesömmert als vor Jahren, obwohl Alppersonal und Landwirte an ihre Grenzen stossen. Das ist ein Fazit der ersten breit angelegten Studie zum Wolf.

Ursina
Straub
01.06.23 - 09:00 Uhr
Klima & Natur

1066 Bauernhöfe und 405 Alpbetriebe haben mitgemacht an der ersten Onlinebefragung zu den Auswirkungen von Grossraubtieren auf die Landwirtschaft. Verlangt hatte diese Befragung ein Fraktionsauftrag der Mitte. Dieser wurde im August 2021 eingereicht und 

Abo-Inhalt

… das waren nur 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um euch über alles Wichtige in unserer Region zu informieren, euch Hintergründe zu liefern, zu inspirieren, euch Tipps & Tricks für den Alltag zu geben oder einfach zum Lachen zu bringen. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung von suedostschweiz.ch unseren Abonnenten vorbehalten ist. Zugriff auf alle Inhalte gibt’s mit unserem Digital Abo.
prolitteris