×

20 Jahre Guggaball - und Ihr könnt gratis dahin

Am Samstag feiern die Schamaroper-Poper aus Chur ihren 20. Guggaball. Mit einer zweiten Bühne und deutlich mehr Guggen als in den vergangenen Jahren soll auch dieses Wochenende bis tief in die Nacht gefeiert werden.

Südostschweiz
Freitag, 15. Februar 2019, 04:30 Uhr Wettbewerb
Schamaroper Poper Guggenball Chur Guggenmusik
Die Schamaroper-Poper werden auch am Jubiläumsguggaball ihren Auftritt haben.
PRESSEBILD

Was vor 20 Jahren noch im Marsöl stattgefunden hat, wird heute in der Churer Stadthalle durchgeführt. Der Guggaball wird in diesem Jahr aufgrund des 20-Jahr-Jubiläums aber noch einiges grösser ausfallen als sonst. «Neu wird es eine zweite Bühne geben», erklärt Gianin Bergamin von den Schamaroper-Poper. Somit werden zwölf Guggen, beziehungsweise Gast-Guggen einen Auftritt haben. Darunter auch die Junggugga Moorschlümpf aus Domat/Ems, Fänza Fäzer aus Untervaz,  Las Lieurs da Trun und Fetters Sursetters aus Savognin. Mit verschiedenen DJ's wird auch dieses Jahr bis tief in die Nacht gefeiert. 

Das gesamte Programm findet ihr auf der Webseite der Organisatoren: www.schamaroper-poper.ch/guggaball

Durchgeführt wird der Guggaball auch im kommenden Jahr wieder. «Es wird höchstwahrscheinlich einige Änderungen geben», verrät Gianin Bergamin. Wie diese genau aussehen, könne er aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Ihr wollt das Ganze Spektakel nicht verpassen und dazu noch keinen Eintritt bezahlen? Dann macht mit an unserem Wettbewerb. Alles was Ihr dazu tun müsst, ist das Formular unten ausfüllen und abwarten. Die glücklichen Gewinner werden bis 15 Uhr am Freitagnachmittag informiert. Die Tickets werden dann auf Euren Namen an der Kasse bei der Stadthalle hinterlegt

AGB lesen

Kommentar schreiben

Kommentar senden