×

Sportanlagen Chur eröffnen Sommersaison mit Erlebnisnachmittagen, Groupfitness und Tai Chi

Vom 29. Juni bis 11. August finden im Freibad Obere Au die «Erlebniswochen Sommer» statt. Jede Woche warten verschiedene Aktivitäten für kleine und grosse Badegäste. Wir stellen sie euch vor.

Südostschweiz
27.06.24 - 17:11 Uhr
Graubünden
Öffnen wieder ihre Tore: Die Sport- und Eventanlagen Chur starten nach Revisionsarbeiten in die Sommersaison.
Öffnen wieder ihre Tore: Die Sport- und Eventanlagen Chur starten nach Revisionsarbeiten in die Sommersaison.
Bild Olivia Aebli-Item

Nach Revisionsarbeiten im Juni starten die Sport- und Eventanlagen Chur am Samstag in die Sommersaison. Passend dazu präsentieren die Anlagen vom 29. Juni bis 11. August im Freibad Obere Au die «Erlebniswochen Sommer».

Das Programm besteht aus verschiedenen Veranstaltungen für kleine und grosse Badegäste. Hier sind die Programmpunkte im Überblick:

Spiel und Spass beim Planschen im Freibad

Erlebnisnachmittage für Kinder

Ein Programmpunkt für kleine Badegäste sind die Erlebnisnachmittage, die jeweils jeden Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16 Uhr stattfinden. Kinder dürfen sich hier austoben – ob Musik hören, tanzen, spielen oder rutschen. Am 1. August findet zusätzlich ein Erlebnismorgen von 10 bis 12 Uhr statt. Die Teilnahme ist beim Au Dabi-Abo und dem Wasser-Abo inbegriffen, ohne Abo gilt der normale Eintrittspreis. 

Spielnachmittage für Kinder 

Weiter finden für Kinder jeweils mittwochs und samstags von 14 bis 16 Uhr Spielnachmittage statt. Dies ist laut Mitteilung ein Ganzjahresprogrammpunkt, im Sommer allerdings sind die Kinder zum Spielen im Freibad eingeladen. Auch hier gilt: Für jene mit einem Abo ist das Angebot inklusive, ansonsten gilt der normale Badeeintritt.

Action im Wasser: Das Freibad Obere Au veranstaltet in diesem Sommer Nachmittage für Kinder. 
Action im Wasser: Das Freibad Obere Au veranstaltet in diesem Sommer Nachmittage für Kinder. 
Bild Sport und Eventanlagen / Das Neves Photography

Unbekanntes entdecken und in der Gruppe fit werden

Schnupperlektionen mit Tai Chi und Qi Gong 

Weiter heisst es, im Rahmen der Erlebniswochen könnten interessierte Badegäste ab 13 Jahren Tai Chi und Qi Gong im Rahmen von Schnupperlektionen ausprobieren. Die beiden Sportarten fördern die innere Ruhe und Kraft. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wer im Besitz eines Abos ist, muss nicht extra bezahlen, ansonsten gelten auch bei diesem Angebot die regulären Eintrittspreise für Bäder.

In der Natur: Die Kurse des Groupfitness finden teilweise auf der Plattform im Freibad Obere Au statt und laden zum gemeinsamen Trainieren ein. 
In der Natur: Die Kurse des Groupfitness finden teilweise auf der Plattform im Freibad Obere Au statt und laden zum gemeinsamen Trainieren ein. 
Bild Sport und Eventanlagen / Das Neves Photography

Groupfitness 

Während des ganzen Sommers veranstalten die Sport- und Eventanlagen zudem ein erweitertes Groupfitness-Programm. Unter anderem gibt es laut Mitteilung Kurse in Aquafit, Pilates oder auch für Yoga im Wald. Wer teilnehmen möchte, muss sich im Voraus anmelden. Für die Kurse gelten die normalen Eintrittspreise für das Groupfitness, bei einem Au Dabi-Abo sind die Angebote inklusive.

Geht ihr im Sommer jeweils gerne ins Freibad?

Auswahlmöglichkeiten

Flexible Angebote auch bei Regenwetter

Neben den sportlichen Veranstaltungen findet im Rahmen des Programms am 1. August auch ein Brunch für die ganze Familie im Sportrestaurant statt. Anmeldungen werden bis zum 29. Juli entgegengenommen, wie es weiter heisst.

Weiter schreiben die Verantwortlichen der Sport- und Eventanlagen, dass alle Angebote der sommerlichen Erlebniswochen bei schlechtem Wetter von draussen nach drinnen verlegt werden können. Das bedeute, man könne kostenlos vom Freibad ins Hallenbad und von der Groupfitness-Plattform im Wald in den Fitnessraum im Hallenbadgebäude wechseln, heisst es abschliessend.

Das detaillierte Programm der «Erlebniswoche Sommer» findet ihr hier.

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Graubünden MEHR