×

Blechschlange vor dem Gotthard - auch in Graubünden stauts

Am Samstag betrug der Zeitverlust für Autofahrende am Gotthard-Nordportal bis zu drei Stunden und 20 Minuten. Auch auf der A13 zwischen Sargans und Thusis sind fast zwei Stunden Warten angesagt.

Südostschweiz
18.05.24 - 09:12 Uhr
Graubünden
Der Stau am Gotthard in Richtung Süden hat am Samstagmorgen eine Länge von 20 Kilometern erreicht. (Archivbild)
Der Stau am Gotthard in Richtung Süden hat am Samstagmorgen eine Länge von 20 Kilometern erreicht. (Archivbild)
Bild Keystone/Urs Flueeler

Eine Möglichkeit zum Ausweichen des Gotthardstaus gibt es für die Automobilistinnen und Automobilisten nicht: Erstens ist die Gotthard-Passstrasse wegen des vielen Schnees noch geschlossen. Zweitens staut sich der Verkehr auch auf der als Ausweichroute empfohlenen A13 durch Graubünden.

Auch dort müssen Verkehrsteilnehmende mit beträchtlichen Wartezeiten rechnen. Bereits zwischen Thusis-Süd und Rofla meldete der TCS eine Verkehrsüberlastung auf verschiedenen Abschnitten. Weiter nördlich müssen Autofahrende auf der Hauptstrasse von Chur in Richtung Thusis mit einem Zeitverlust von über einer Stunde rechnen. 

Zwischen der Einfahrt Zizers und Malans staut es ebenfalls. 45 Minuten warten Autofahrerinnen und Autofahrer auf diesem Abschnitt.

Auf der A13 zwischen dem San Bernardino und Bellinzona ist der Verkehr zwischen der Passstrasse und Pian San Giacomo ebenfalls überlastet.

Auch am Grenzübergang von Chiasso-Brogeda nach Italien mussten Autofahrende wegen einer Verkehrsüberlastung mit einem Zeitverlust von bis zu 20 Minuten rechnen.

Es geht nur langsam vorwärts: Bereits am Freitagabend stauten sich auch mitten in Chur die Autos.
Es geht nur langsam vorwärts: Bereits am Freitagabend stauten sich auch mitten in Chur die Autos.
Bild Livia Mauerhofer

(red/sda)

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Graubünden MEHR