×

Ina Jones über ihre Zeit in Maienfeld: «Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde die Schweiz zu meiner zweiten Heimat»

Die Berlinerin Ina Jones kam 1947 als Neunjährige mit dem ersten Kinderhilfszug des Schweizerischen Roten Kreuzes in die Schweiz – gemeinsam mit knapp 800 weiteren Kindern. In Maienfeld fand sie ein neues Zuhause.

Piroska
Szönye
07.06.24 - 17:22 Uhr
Graubünden
Abo-Inhalt

Neugierig, wie es weitergeht?
Einfach Angebot wählen und weiterlesen.