×

Auf der A3 am Steuer eingeschlafen

Auf der Autobahn bei Filzbach ist es am Freitagnachmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein 75-Jähriger prallte mit seinem Auto in die Tunnelwand.

Südostschweiz
03.02.24 - 09:10 Uhr
Glarus

Zum Unfall kam es am Freitag um circa 14 Uhr, wie die Kantonspolizei Glarus mitteilt. Ein 75-jähriger Autofahrer war auf der Autobahn A3 bei Filzbach in Fahrtrichtung Zürich unterwegs. Ausgangs Ofenegg-Tunnel sei der Mann mit seinem Auto wegen Sekundenschlafs in die rechtseitige Tunnelwand geprallt, schreibt die Polizei. Das Fahrzeug blieb nach dem Aufprall auf der Normalspur stehen.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Dem Lenker wurde der Führerausweis abgenommen und das Auto wurde beschädigt. (red)

Kommentieren
Wir bitten um euer Verständnis, dass der Zugang zu den Kommentaren unseren Abonnenten vorbehalten ist. Registriere dich und erhalte Zugriff auf mehr Artikel oder erhalte unlimitierter Zugang zu allen Inhalten, indem du dich für eines unserer digitalen Abos entscheidest.
Mehr zu Glarus MEHR