×

Nur noch bis am Freitagabend könnt ihr für die Glarner Sportlerwahl 2020/21 voten

Am 1. April findet die diesjährige Glarner Sportgala in Niederurnen statt. Höhepunkt des Abends ist die Wahl der Glarner Sportler des Jahres. Ihr bestimmt, wer gewinnt.

Südostschweiz
04.03.22 - 04:30 Uhr
Mehr Sport

Mit eurer Stimme in den untenstehenden Votings bestimmt ihr die Siegerinnen oder Sieger der Glarner Sportlerwahl 2020/21 in den fünf Kategorien Frauen, Männer, Juniorinnen, Junioren und Teams.

Ihr könnt täglich in jeder Kategorie eine Stimme abgeben. Einfach auf eure Favoritin oder euren Favoriten und anschliessend auf «Abstimmen» klicken.

Glarner Sportlerwahl 2020/21 - Kategorie Frauen

Voting ist offen bis Freitag, 18.03.2022, um 23:59 Uhr.

Am 1. April findet nach zweijährigem Unterbruch die diesjährige Glarner Sportgala in Niederurnen statt. Höhepunkt des Abends ist die Wahl der Glarner Sportler des Jahres. Mit eurer Stimme im untenstehenden Voting bestimmt ihr die Siegerinnen oder Sieger der fünf Kategorien Frauen, Männer, Juniorinnen, Junioren und Teams.

Das Voting ist abgelaufen

Carmen Brussig, Judo, Oberurnen

Carmen Brussig, Judo, Oberurnen

Auswählen

Ausgewählt
Lydia Hiernickel, Langlauf, Schwanden

Lydia Hiernickel, Langlauf, Schwanden

Auswählen

Ausgewählt
Paula Gross, Orientierungslauf, Niederurnen

Paula Gross, Orientierungslauf, Niederurnen

Auswählen

Ausgewählt
Gabriela Jacober, Gleitschirmfliegen, Kaltbrunn

Gabriela Jacober, Gleitschirmfliegen, Kaltbrunn

Auswählen

Ausgewählt
Ardita Iseni, Fussball, Näfels

Ardita Iseni, Fussball, Näfels

Auswählen

Ausgewählt

Glarner Sportlerwahl 2020/21 - Kategorie Männer

Voting ist offen bis Freitag, 18.03.2022, um 23:59 Uhr.

Am 1. April findet nach zweijährigem Unterbruch die diesjährige Glarner Sportgala in Niederurnen statt. Höhepunkt des Abends ist die Wahl der Glarner Sportler des Jahres. Mit eurer Stimme im untenstehenden Voting bestimmt ihr die Siegerinnen oder Sieger der fünf Kategorien Frauen, Männer, Juniorinnen, Junioren und Teams.

Das Voting ist abgelaufen

Tom Elmer, Leichtathletik, Glarus

Tom Elmer, Leichtathletik, Glarus

Auswählen

Ausgewählt
Silvio Weber, Bob, Mollis

Silvio Weber, Bob, Mollis

Auswählen

Ausgewählt
Robert Eberle, Schiessen, Weesen

Robert Eberle, Schiessen, Weesen

Auswählen

Ausgewählt
Janis Gächter, Leichtathletik, Niederurnen

Janis Gächter, Leichtathletik, Niederurnen

Auswählen

Ausgewählt
Roger Rychen, Schwingen, Glarus

Roger Rychen, Schwingen, Glarus

Auswählen

Ausgewählt
Tim Landolt, Schiessen, Näfels

Tim Landolt, Schiessen, Näfels

Auswählen

Ausgewählt
Michael Müller, Gleitschirmfliegen, Ennenda

Michael Müller, Gleitschirmfliegen, Ennenda

Auswählen

Ausgewählt

Glarner Sportlerwahl 2020/21 - Kategorie Juniorinnen

Voting ist offen bis Freitag, 18.03.2022, um 23:59 Uhr.

Am 1. April findet nach zweijährigem Unterbruch die diesjährige Glarner Sportgala in Niederurnen statt. Höhepunkt des Abends ist die Wahl der Glarner Sportler des Jahres. Mit eurer Stimme im untenstehenden Voting bestimmt ihr die Siegerinnen oder Sieger der fünf Kategorien Frauen, Männer, Juniorinnen, Junioren und Teams.

Das Voting ist abgelaufen

Malia Elmer, Langlauf, Elm

Malia Elmer, Langlauf, Elm

Auswählen

Ausgewählt
Laura Bäbler, Ski alpin, Linthal

Laura Bäbler, Ski alpin, Linthal

Auswählen

Ausgewählt
Sijlia Feldmann, Langlauf, Oberurnen

Sijlia Feldmann, Langlauf, Oberurnen

Auswählen

Ausgewählt
Julia Hauser, Langlauf, Schwändi

Julia Hauser, Langlauf, Schwändi

Auswählen

Ausgewählt
Ejnie van der Geest, Eiskunstlauf, Glarus

Ejnie van der Geest, Eiskunstlauf, Glarus

Auswählen

Ausgewählt
Liana Trümpi, Leichtathletik, Glarus

Liana Trümpi, Leichtathletik, Glarus

Auswählen

Ausgewählt
Lauren Grüniger, Rhythmische Gymnastik, RG Glarnerland

Lauren Grüniger, Rhythmische Gymnastik, RG Glarnerland

Auswählen

Ausgewählt
Emily Torazza, Skispringen, Schwanden

Emily Torazza, Skispringen, Schwanden

Auswählen

Ausgewählt

Glarner Sportlerwahl 2020/21 - Kategorie Junioren

Voting ist offen bis Freitag, 18.03.2022, um 23:59 Uhr.

Am 1. April findet nach zweijährigem Unterbruch die diesjährige Glarner Sportgala in Niederurnen statt. Höhepunkt des Abends ist die Wahl der Glarner Sportler des Jahres. Mit eurer Stimme im untenstehenden Voting bestimmt ihr die Siegerinnen oder Sieger der fünf Kategorien Frauen, Männer, Juniorinnen, Junioren und Teams.

Das Voting ist abgelaufen

Mario Bässler, Langlauf, Elm

Mario Bässler, Langlauf, Elm

Auswählen

Ausgewählt
Roman Glarner, Tennis, Schwanden

Roman Glarner, Tennis, Schwanden

Auswählen

Ausgewählt
Pascal Müller, Nordische Kombination, Oberurnen

Pascal Müller, Nordische Kombination, Oberurnen

Auswählen

Ausgewählt
Nils Rhyner, Freestyle, Elm

Nils Rhyner, Freestyle, Elm

Auswählen

Ausgewählt
Florian Freuler, Orientierungslauf, Glarus

Florian Freuler, Orientierungslauf, Glarus

Auswählen

Ausgewählt
Robbert Coevoets, Snowboard, Glarus

Robbert Coevoets, Snowboard, Glarus

Auswählen

Ausgewählt
Sales Tschudi, Nationalturnen, Matt

Sales Tschudi, Nationalturnen, Matt

Auswählen

Ausgewählt
Cristian Murer, Eiskunstlaufen, Glarus

Cristian Murer, Eiskunstlaufen, Glarus

Auswählen

Ausgewählt

Glarner Sportlerwahl 2020/21 - Kategorie Teams

Voting ist offen bis Freitag, 18.03.2022, um 23:59 Uhr.

Am 1. April findet nach zweijährigem Unterbruch die diesjährige Glarner Sportgala in Niederurnen statt. Höhepunkt des Abends ist die Wahl der Glarner Sportler des Jahres. Mit eurer Stimme im untenstehenden Voting bestimmt ihr die Siegerinnen oder Sieger der fünf Kategorien Frauen, Männer, Juniorinnen, Junioren und Teams.

Das Voting ist abgelaufen

Biogas Volley Näfels

Biogas Volley Näfels

Auswählen

Ausgewählt
Glarus Belvédère AM

Glarus Belvédère AM

Auswählen

Ausgewählt
CC Glarus, Martin Rios und Jenny Perret

CC Glarus, Martin Rios und Jenny Perret

Auswählen

Ausgewählt
Glarner Matchschützen

Glarner Matchschützen

Auswählen

Ausgewählt
Standschützen Niederurnen

Standschützen Niederurnen

Auswählen

Ausgewählt
Glarner Gleitschirmklub

Glarner Gleitschirmklub

Auswählen

Ausgewählt
Rhythmische Gymnastik Glarnerland

Rhythmische Gymnastik Glarnerland

Auswählen

Ausgewählt
Glarner Volleyballer

Glarner Volleyballer

Auswählen

Ausgewählt

Das Glarnerland macht sportlich

Die Glarner Sportler und Sportlerinnen sind in den beiden vergangenen Jahren sehr erfolgreich gewesen. Und dies, obwohl coronabedingt in den Jahren 2020 (vor allem) und 2021 deutlich weniger – in gewissen Sparten gar keine – Wettkämpfe durchgeführt werden konnten als üblich. Die Glarner Bevölkerung konnte sich mit den Athleten und Athletinnen über Weltmeistertitel, diverse Schweizer Meister, Teilnahmen an Olympischen Spielen und viele Spitzenklassierungen in den verschiedensten Sportarten freuen.

Diese Glarner Sportlerinnen und Sportler haben nun einen nächsten Wettkampf vor sich und dürfen sich anders als bei ihren für sie gewohnten Wettkämpfen mit Gegnern aus anderen Sportarten messen. Die Jury, die über die Rangierungen entscheidet, werden die Leser und Leserinnen der «Südostschweiz» sowie der Vorstand von sportglarnerland.ch sein.

Kein April-Scherz

Der Dachverband des Glarner Sports zeichnet auch für die Durchführung der Feier, an der die besten Glarner Sportlerinnen und Sportler geehrt werden, verantwortlich. Diese findet am 1. April, ab 18.30 Uhr, in der Mehrzweckhalle in Niederurnen statt und ist für alle Interessierten offen. Auf einen Gala-Abend wie bei früheren Austragungen vor Corona verzichtete der Organisator, weil bei Beginn der Planungsarbeiten die Coronasituation im April nicht bekannt gewesen war. Aber es wird auch ohne Abendessen und der Bezeichnung «Gala» ein abwechslungsreicher und unterhaltsamer Abend werden.

Die Glarner waren in den verschiedensten Sportarten stark unterwegs. So setzen sich die Nominierten – sieben bei den Männern, fünf bei den Frauen, je acht Junioren, Juniorinnen und Teams – aus 20 Sportarten zusammen. Und anders als auch schon in den letzten Jahren sind die Wintersportarten am stärksten vertreten. So haben sich 15 Nominationen aus den Sparten Bob, Ski alpin, Ski Freestyle, Langlauf, Nordische Kombination, Skispringen, Snowboard, Eiskunstlaufen und Curling für eine Wahl empfohlen. Und zählt man Volleyball auch noch zur Sportart, die in den Wintermonaten ausgetragen wird, kommen noch zwei Nominationen dazu. (rg)

In der Zeitungsausgabe vom 4. März haben wir alle Erfolge der Nominierten aufgelistet.

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Mehr Sport MEHR