×

Staatsanwaltschaft untersucht weiter

Staatsanwaltschaft untersucht weiter

Die Staatsanwaltschaft Graubünden hat ein Verfahren gegen alt Bundesgerichtspräsidenten Giusep Nay eröffnet. Es geht um eine mögliche Ehrverletzung.

Olivier
Berger
26.10.21 - 04:30 Uhr
Ereignisse

Auch nach dem Freispruch für Orlando Zegg, Präsident des Regionalgerichts Engiadina Bassa/Val Müstair, in einem Verfahren wegen Amtsmissbrauchs, beruhigen sich die Gemüter nur bedingt. Angeklagt worden war Zegg wegen eines Polizeieinsatzes im Haus des Unterengadiner Baukartell-Informanten Adam Quadroni.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!