×

Pontresina möchte an der Landesausstellung 2027 mitwirken

Die nächste Landesausstellung soll 2027 erstmals dezentral und schweizweit stattfinden. Die Gemeinde Pontresina würde gerne mit der Region Maloja mitwirken.

Südostschweiz
09.11.21 - 17:49 Uhr
Ereignisse

Wie wäre es, wenn sich die gesamte Region Maloja an der nächsten Landesausstellung Nexpo beteiligen würde? Diesen Vorschlag hat Nora Saratz Cazin, Gemeindepräsidentin von Pontresina, ihren Kollegen und Kolleginnen an der Präsidentenkonferenz vom vergangenen Donnerstag vorgestellt. Der Vorschlag stiess sofort auf Wohlwollen, das Interesse an einer gesamtregionalen Mitwirkung ist vorhanden. Die Nexpo möchte kulturelle Initiativen schweizweit, in allen Sprachregionen, in Städten, Agglomerationen und auf dem Land, verbinden.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!