×

Neue Sportarten und Inspirationen entdecken

Rund 5000 Personen hatten am Samstag die Chance, neue Sportarten kennenzulernen und auszuprobieren. Im Rahmen des 50-Jahr-Jubiläums von «Jugend+Sport» fand am Samstag der Tag des Bündner Sports statt.

Südostschweiz
18.09.22 - 14:05 Uhr
Ereignisse

Am Samstag ist die zweite Austragung vom Tag des Bündner Sports über die Bühne gegangen. Coronabedingt fand der Anlass am Samstag nach vier Jahren, statt wie geplant nach zwei Jahren statt. In Chur, Davos, Ilanz, Landquart, Samedan, Scuol und Thusis hatten Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, neue Sportarten kennenzulernen, zu bestaunen oder auszuprobieren.

Laut einer Mitteilung vom Bündner Verband für Sport (BVS) handelte es sich bei diesem Anlass um eine Öffentlichkeitskampagne sowie eine Sport- und Bewegungsinitiative. In über zwei Millionen Stunden Freiwilligenarbeit sorgen die Bündner Sportvereine für den sozialen Zusammenhalt in den Gemeinden und erfüllen Integrations- und Gemeinwohlaufgaben. Über das Programm «Jugend+Sport», kurz J+S, ermöglichen die Sportvereine zudem rund 25'000 Bündner Kindern und Jugendlichen eine gesunde Entwicklung und eine Freizeitbeschäftigung. (red)

Kommentieren

Kommentar senden

SO-Reporter

Euer Foto auf unserem Portal

Habt Ihr etwas gesehen oder gehört? Als Leserreporter könnt Ihr uns Bilder, Videos oder Inputs ganz einfach per WhatsApp an die Nummer 079 431 96 03 senden.

Kontakt hinzufügen WhatsApp Nachricht senden

Mehr zu Ereignisse MEHR