×

In der Surselva fiel in der Nacht der Strom aus

In verschiedenen Gemeinden in der Surselva ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu einem Stromausfall gekommen. Schuld war ein Defekt im Unterwerk Laax.

Südostschweiz
22.04.22 - 10:12 Uhr
Ereignisse

In Teilen der Surselva ist in der Nacht auf Freitag um 1.56 Uhr der Strom ausgefallen. Betroffen waren laut einer Mitteilung von Repower unter anderem rund 7200 Kundinnen und Kunden in den Gemeinden Laax, Falera, Sagogn, Schluein und Valendas. Nach 55 Minuten konnten sie wieder ans Stromnetz angeschlossen werden.

Ebenfalls keinen Strom hatten rund 1000 Repower-Kundinnen und –Kunden in Waltensburg, Brigels, Andiast, Siat und Rueun. Sie waren laut Mitteilung etwas mehr als eine Stunde lang ohne Strom.

Den Ausfall verursacht hatte ein technischer Defekt im Unterwerk Laax, der die Stromleitung zwischen Ilanz und Laas betraf. (red)

Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Ereignisse MEHR