×

Zügenschlucht gesperrt

Gerade eben ist ein mächtiges Gewitter über die Landschaft Davos und das Prättigau hinweggezogen. Erste Meldungen über Schäden treffen ein.

Davoser
Zeitung
18.07.23 - 17:18 Uhr
Ereignisse
Am Eingang zur Zügenschlucht wurde ein ganzer Hang blossgelegt.
Am Eingang zur Zügenschlucht wurde ein ganzer Hang blossgelegt.
zVg

Kaum hat sich das Gewitter verzogen, wird sichtbar, welche Schäden es hinterlassen hat.

 

So meldet die Gemeinde, dass die Zügenschlucht ab sofort und bis auf Weiteres gesperrt ist. 

Bei dem Windwurf am Eingang zur Zügenschlucht wurde auch der Schienenverkehr zwischen Davos und Filisur unterbrochen. Bis Betriebsschluss am Dienstagabend waren die Gleise aber wieder freigeräumt. 

Einige der umgefallenen Bäume stürzte auch auf die Geleise.
Einige der umgefallenen Bäume stürzte auch auf die Geleise.
zVg
Kommentieren
Kommentar senden
Mehr zu Ereignisse MEHR