×

Das Datum der Näfelser Fahrt 2022 steht

Das Datum der Näfelser Fahrt 2022 steht

Die Näfelser Fahrt im Kanton Glarus soll auch in diesem Jahr trotz Covid-19 stattfinden. 

Südostschweiz
12.01.22 - 15:30 Uhr
Ereignisse

Am 7. April 2022 ist es soweit: Dann werden am kantonalen Feiertag militärische Ehrenformation, Harmoniemusik, Tambouren, Glarner Kantonal Gesangverein und manche Glarner und Glarnerinnen um 7. 15 Uhr in der Früh vom Zeughaus Glarus in Richtung Näfels ziehen. Gleichzeitig wird sich die katholische Prozession, angeführt von Kreuz- und Fahnenträgern, von der St. Fridolins Kirche Glarus aus nach Näfels begeben, wo sich die beiden Züge im Schneisingen mit den Unterländern vereinigen. 

Dort, beim ersten Gedenkstein, wird die Feier nach dem Eintreffen der Regierung ihren hochoffiziellen Anfang nehmen. Umrahmt mit der Rede von Frau Landammann Marianne Lienhard sowie Musik und Gesang. Danach begibt sich der Festzug vorbei an Gedenksteinen, bei denen die Prozession Gebete verrichtet, zum Fahrtsplatz. Die Fahrtspredigt hält Dekan Peter Hofmann aus Schwanden und den Fahrtsbrief verliest Peter Staub aus Mollis. Das geht aus einer Mitteilung des Kanton Glarus hervor.

Erinnerungen an vergangene Jahre

Bereits im letzten Jahr fand die Näfelser Fahrt statt – wenn auch aufgrund von Corona in einer anderen Form. So wurde im letzten Jahr auf die Prozession und Musikformation verzichtet. Zudem standen aufgrund der Covid-19-Schutzmassnahmen nur wenige Plätze zur Verfügung. Die Glarner Regierung bat die Bevölkerung darum, zu Hause zu bleiben und nicht wie gewöhnlich vor Ort das Geschehen mit zu verfolgen. Damit die Bevölkerung die Näfelser Fahrt trotzdem mitverfolgen konnte, übertrug TV Südostschweiz die Feierlichkeiten live im Fernsehen.

Weniger Glück hatte die Glarner Tradition vor zwei Jahren, den zu Beginn des Shutdowns im März 2020 sagte die Glarner Regierung die Näfelser Fahrt im Frühling 2020 ab. (jac)

Kommentieren

Kommentar senden
Mehr zu Ereignisse MEHR