×

Mann stirbt bei Wingsuit-Unfall im Tessin

Ein Tessiner ist am Samstag kurz vor dem Mittag im Val Malvaglia im Nordtessin bei einem Wingsuit-Sprung ums Leben gekommen. Eine Sprecherin der Bundesanwaltschaft bestätigte den tödlichen Unfall am Sonntag auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Agentur
sda
19.05.24 - 13:01 Uhr
Ereignisse
Der Verstorbene soll mit dem Wingsuit aus einem Helikopter abgesprungen sein. (Archivbild)
Der Verstorbene soll mit dem Wingsuit aus einem Helikopter abgesprungen sein. (Archivbild)
KEYSTONE/VALENTIN FLAURAUD

Die Bundesanwaltschaft (BA) gab keine weiteren Informationen «über die Ursache und den Hergang des Unfalls» bekannt und teilte weiter mit, sie habe ein Verfahren «nach Artikel 98 des Bundesgesetzes über die Luftfahrt» eröffnet.

Laut Tessiner Medienberichten handelt es sich bei dem Opfer um einen 36-jährigen Mann aus der Region Bellinzona. Der Wingsuit-Sprung soll aus einem Helikopter heraus erfolgt sein.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Artikel deaktiviert.
Mehr zu Ereignisse MEHR