×

Dreiste Diebe klauen über 300 Forellen aus Fischzucht in Benken

Über 300 Forellen sind aus einer Fischzucht in der Widen Benken verschwunden. Diebe dürften sie aus den Weihern geholt haben. Zwar schnappt sich auch der Graureiher Forellen. Aber nie so viele.

Urs
Schnider
27.10.21 - 17:56 Uhr
Ereignisse

Sie ist idyllisch gelegen, die Forellenzucht in der Widen in Benken. Die fünf Weiher, in denen der Fischereiverein See und Gaster die Fischzucht betreibt, liegen auf einem Grundstück bei einem Wäldchen, ein Bauernhaus ist in Sichtweite, ansonsten ist es ruhig. Eine Kohlmeise bedient sich am Futter aus einem Vogelhäuschen. «Schon oft habe ich sogar einem Eichhörnchen zugeschaut, wie es sich elegant zum Futterhäuschen schwang und Vogelfutter frass», sagt Christian Rudel, Präsident des Vereins.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!