×

Erst im Fernseher zeigt sich, was fast vor der Haustür passiert

Erst im Fernseher zeigt sich, was fast vor der Haustür passiert

Jarryd Lowder lebt seit 2014 in Glarus. Am 11. September 2001 wohnte er aber noch in New York – nur wenige Kilometer vom World Trade Center entfernt.

Marco
Häusler
vor 1 Woche in
Ereignisse

Seltsam sei es gewesen, erzählt Jarryd Lowder von jenem Tag, der heute genau 20 Jahre zurückliegt. Er musste weniger früh aufstehen als sonst. Aber die Sirenen, die auf der Strasse heulten, Schreie von dort und das laute Stimmengewirr machten ihm klar, dass etwas Aussergewöhnliches passiert sein musste. «Ich schaltete den Fernseher ein und erfuhr so vom Anschlag auf das World Trade Center.»

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!

Tagespass

CHF 2.00
Jetzt kaufen

Digital-Abo

Immer aktuell informiert über die Region

CHF 2.25
/ Woche
CHF 9.00 / MONAT
Jetzt abonnieren
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen