×

74-Jähriger bei Töffunfall in Gähwil SG tödlich verletzt

74-Jähriger bei Töffunfall in Gähwil SG tödlich verletzt

Ein 74-jähriger Töfffahrer ist am Mittwoch bei einem Selbstunfall in Gähwil SG tödlich verletzt worden. Er war mit dem Motorrad von der Strasse abgekommen und frontal gegen eine Mauer geprallt.

Agentur
sda
vor 2 Wochen in
Ereignisse
Bei einem Selbstunfall in Gähwil SG ist am Mittwoch ein 74-jähriger Töfffahrer tödlich verletzt worden. (Symbolbild)
Bei einem Selbstunfall in Gähwil SG ist am Mittwoch ein 74-jähriger Töfffahrer tödlich verletzt worden. (Symbolbild)
KEYSTONE/GAETAN BALLY

Der Unfall ereignete sich um zirka 14.25 Uhr, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Der im Kanton Thurgau wohnhafte Mann sei von Mühlrüti in Richtung Fischingen unterwegs gewesen, als er aus noch unbekannten Gründen vor einer Linkskurve rechts auf einen Ausstellplatz geraten sei. Dort prallte er gemäss Mitteilung frontal gegen eine Mauer.

Trotz der Wiederbelebungsversuche der ausgerückten Rettungskräfte des Rettungsdienstes und der Rega habe nur noch der Tod des Mannes festgestellt werden können. Die Kantonspolizei St. Gallen sucht Zeugen.

Kommentieren

Kommentar senden
E-Paper
Folge uns auf Social Media!
Immer up-to-date mit den besten News aus der Medienfamilie Südostschweiz.
Nicht mehr fragen