×

Höchster Besuch in der Val Müstair

Bundespräsident Guy Parmelin und Bischof Joseph Maria Bonnemain haben am Freitag das Unesco Welterbe Kloster St. Johann in Müstair besucht.

Fadrina
Hofmann
31.07.21 - 04:30 Uhr
Ereignisse

Nicht mit dem Helikopter, nein, mit dem Auto ist der Bundespräsident zum östlichsten Zipfel der Schweiz gereist. So sind Guy Parmelin und seine Frau Caroline gestern über zwei Bündner Pässe, durch den Schweizerischen Nationalpark und durch die ganze Val Müstair gefahren, um dem Kloster St. Johann in Müstair einen Besuch abzustatten. Ob wegen der langen Anreise oder der schönen Landschaft – der Bundespräsident hatte reichlich Verspätung.

Abo-Inhalt

… das waren nur ca. 15% des Artikels. Jetzt weiterlesen?

Wir sind täglich mit viel Herzblut im Einsatz, um Euch aktuell über alles Wichtige in unserer Region zu informieren. Bitte habt deswegen Verständnis, dass die uneingeschränkte Nutzung unseren Abonnenten vorbehalten ist. Um jederzeit kompetent informiert zu sein, über alles, was in der Region passiert, einfach unser Digital-Abo lösen. Oder mit dem Tagespass die Abo-Artikel von heute testen – Ihr habt die Wahl!